Am 3. Juli war es soweit. 143 Abiturientinnen und Abiturienten empfingen ihr Zeugnis im Pädagogischen Zentrum der Schule.

Um 11 Uhr begannen die Feierlichkeiten mit der Rede der Schulleiterin Frau Schwarz.

Es folgten die Reden von Herr Waldner, dem Elternvertreter, der Stufenleitung gehalten von Frau Licht und Herrn Clotz und abschließend die Rede der Abiturienten.

   

Zu den Preisträgern, welche für besondere Leistungen ausgezeichnet wurden, gehören folgende Schülerinnen und Schüler:

Elisabeth Pielhoff bekam die Auszeichnung für das beste Abitur mit der Note 1,0 und den Preis für besondere Leistungen im Fach Philosophie.

Den Preis für besondere Leistungen im Fach Chemie, der von der Gesellschaft der deutschen Chemiker gefördert wird, wurde an Judith Laufer verliehen.

Die Auszeichnung für besondere Leitungen im Fach Physik, verliehen durch die Gesellschaft der deutschen Physiker, erhielt in diesem Jahr Pacal Fabritz.

Im Fach Mathematik ging die Auszeichnung an Nicole Weber, verliehen durch die Gesellschaft deutscher Mathematiker.

Die Witzel-Stiftung zeichnet jedes Jahr Schüler für herausragende Leistungen im Fach Französisch aus. Dieses Jahr ging der Preis an Lena Föster und Anastasia Kromberg Landeros

 

 Dank auch an alle Helfer, die im Hintergrund diesen Tag zu einem Besonderen gemacht haben, u.a. die Schüler, die sich um Licht und Ton gekümmert haben.

 

 

Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute für die Zukunft.

Abdul Fattah, Hanaa
Acikgöz, Elmas
Affüpper, Pauline
Ali, Yousif
Baglio, Manuela Federica
Berg, Vivien
Blank, Kim Celine
Bläsing, Meike
Bornemann, Tim
Bourley, Vivien
Brocksieper, Arne
Brozio, Finn Lucas
Brückelmann, Levin Jonathan
Brühl, Marla
De Petro, Cem Sahin Alexander
Düringer, Yannik
Ebeling, Max Sören
Engelhard, Arne
Etscheid, Louisa Emelie
Fabritz, Pascal
Feige, Luka Viktor
Festen, Moritz
Fichte, Nathalie
Fiedler, Veronika
Fiedler, Frederik
Föster, Lena
Freudewald, Julia
Frielingsdorf, Joana Sophie
Germes, Christine
Glombitza, Lukas Maximilian
Göttert, Julia
Graefe, Philipp
Graf, Vanessa
Gruber, Florian
Gruse, Carina
Günther, Yannick Benedikt
Guthan, Laura
Hamburger, Mara
Hammes, Thorben Jack
Harke, Jan Thomas
Hartwig, Lena
Hase, Julian
Haxel, Isabel Marie
Heckelsbruch, Nils
Heiermann, Anja
Heinrichs, Anna-Carina
Heller, Caroline
Herrmann, Miriam
Hohrath, Katharina
Horak, Michelle
Ihmann, David Léon
Itzenhäuser, Patricia
Ivanov, Nicole
Janczak, Denise
Jungbluth, Chris Steffen
Kadam, Gözde
Kaldik, Zeynep
Kartal, Rojin
Kaul, Philipp
Kazantsi-Kazantsidou, Natalia
Kipker, Alina Maria
Kirchner, Timo Maurice
Klein, Ralf
Kloy, Hanna
Kocak, Sümeyye
Koepsell, Vivienne
Kohls, David
Köster, Jan
Kreitlein, Patricia Nathalie
Kremer, Nils Christopher
Kromberg Landeros, Anastasia
Kruk, Adam
Kumpmann, Kira
Kunze, Christina
Künzler, Tamara
Kurzhals, Timea
Laufer, Judith
Lehmann, Tim
Majic, Filip
Maska, Oliver
Matoko, Moses
Mentes, Berfin
Model, Robin-Marlen
Mysliwczyk, Oliver
Niederhoff, Lioba
Otto, Meike Lisa
Öztürk, Aysegül
Padberg, Henrietta
Papachristopoulos, Michalis
Peters, Ricardo
Petersen, Maren-Berit
Pfotenhauer, Sari
Pielhoff, Elisabeth
Polat, Levent Junior
Potthast, Simon
Prein, Alina
Prosol, Adriane
Qashou, Anna
Raasch, Katharina
Raeder, Theresa
Rasidovic, Emina
Rasidovic, Dina
Reinecke-Ion, Lily-Anne Iris
Rohde, Lisa-Marie
Roif, Elena
Sander, Felix
Scharf, Jakob
Scheel, Christian
Scherz, Julian
Schilken, Esther
Schlegel, Jessica
Schmidt, Ole
Schmiemann, Merle
Schmöe, Jakob
Scholz, Lisa-Marie
Schönherr, Niklas
Schormann, Jannika
Schrenke, Nicole
Schulte-Hürmann, Annika
Schüttrumpf, Brian
Seeling, Felix Noah
Servi, Jannis
Siegert, Florian Tim
Simon, Maren
Stalz, Paul
Stromberg, Niels Axel
Ströter, Nina
Sukhalskaja, Alexandra
Syring, Jan Lukas
Topmöller, Malou
Tran, Ngoc Linh Sandy
Traum, David
Treude, Florian
Trzecki, Jennifer
Van de Lücht, Mira
Weber, Julia
Weber, Luisa Karina
Weber, Nicole
Weidemann, Tobias
Weidner, Patrick
Weinhold, Daniela
Westenberger, Tom
Yürük, Talha-Halil