Auch in diesem Jahr wurde der Big Challenge-Wettbewerb wieder in der gesamten Jahrgangsstufe 6 durchgeführt.

Bei dem Wettbewerb handelt es sich um einen europaweit durchgeführten Englischwettbewerb, in dem die Schüler Fragen zu Grammatik, Wortschatz, Aussprache und Landeskunde beantworten müssen.

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl an unserer Schule fielen in diesem Jahr die Preise üppig aus, sodass jeder Schüler eine Teilnahmeurkunde und ein tolles New York- oder London-Poster bekam. Die ersten zehn Schülerinnen und Schüler wurden in einer Siegerehrung besonders geehrt, doch auch für die besten zwanzig war aus der großen Menge der Preise noch genug da. So gab es neben Lektüren auch verschiedene Kalender, Rätselhefte und Stifte. Die ersten zehn Schülerinnen und Schüler bekamen neben diesen Preisen noch Fahnen und der erste Platz durfte sich über einen Selfie-Stick freuen. Der Sieger erhielt zudem eine Medaille.

Besonders erfreulich ist, dass sich unter den vorderen Plätzen auch Kinder aus unserer +i-Klasse befinden. Zudem ist die Leistung des Erstplatzierten Fredrick Schürfeld zu würdigen, der NRW-weit Platz 29 belegt hat. Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs, denen wir noch einmal ganz herzlich gratulieren, sind:


1.    Fredrick Schürfeld (6a)
2.    Lilian Mysliwczyk (6a)
3.    Jasper Voss (6a)
4.    Nele Scheurer (6a)
5.    Alexandra Neagu (6c)
6.    Maurice Kluger (6a)
7.    Annabell Brandt (6b)
8.    Janna Stock (6e)
9.    Diana Wingert (6d)
10.    Thao-Uyen Do (6c)