Beim diesjährigen Schultriathlon am 19.05.17 in Hagen konnte das CDG wieder mit 29 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5/6 und 4 SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7/8 an den Start gehen. Die TeilnehmerInnen der Klassen 5 und 6 mussten die Strecken 50 m Schwimmen, 1,7 km Radfahren und 400 m Laufen absolvieren. Im Vordergrund des Wettbewerbes stand dabei, die Sportart Triathlon kennenzulernen und den Spaß am Ausdauersport zu fördern. Neben der Freude einen Triathlon erfolgreich bewältigt zu haben und vielen persönlichen Bestleistungen, konnte sich das CDG-Team auch über einen 1. Platz von Karline Zimpel bei den Mädchen in der Jahrgangsstufe 5, einen 1. Platz von Anneliese Zimpel in der Jahrgangsstufe 6 und einen 3. Platz in der Teamwertung Jahrgangsstufe 6 von Jan Hülsmann, Carla Lohmann und Anneliese Zimpel freuen.

   

Neu in das Veranstaltungsprogramm aufgenommen gab es auch einen Staffelwettbewerb für SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7/8. Ein Team setzte sich aus zwei Mädchen und zwei Jungen zusammen und es galt die Distanzen 4 x 200 m Schwimmen, 4 x 3 km Radfahren und 4 x 1 km Laufen zurückzulegen. Mit einer eindrucksvollen Leistung und einem deutlichen Vorsprung konnten dabei Maxima Bellscheidt, Josefine Karsties, Florian Meyer und Max Schall den 1. Platz belegen.

Ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön auch an die hervorragende Teamleistung bei der Umsetzung zur Teilnahme am Triathlon. Der Verein der Freunde und Förderer des CDG sponserte wieder die Teilnahmegebühr für die SchülerInnen, Sporthelfer übernahmen Aufgaben an der Wettkampfstrecke und zahlreiche Eltern leisteten den Schüler- und Radtransport.
Rundum ein tolles Erlebnis- und beim 10. Sparda Bank Schultriathlon im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall auch wieder am Start.

Sportliche Grüße vom CDG-Triathlon-Team
Christian Schwarz und Andreas Weber