Das CDG ist seit Anfang des Schuljahres 2016/2017 Pilotschule für das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz auf der Niveaustufe DSD I (A2/B1).

Bereits am 28.02.2017 fanden drei mündliche Prüfungssimulationen mit internationalen Schülern der Jahrgangsstufen 6, 7 und 9 vor allen internationalen CDG-Schülern im Multifunktionsraum unserer Schule statt.

Am 09.03.2017 schließlich stellten sich 26 unserer internationalen Schüler von der ersten bis zur sechsten Stunde den tatsächlichen schriftlichen Prüfungen in den Teilen „Leseverstehen“, „Hörverstehen“ und „Schriftliche Kommunikation“. Diese Prüfungen fanden ihre Fortsetzung am 13.03.2017.

Von zwei dreiköpfigen Prüfungskommissionen wurden die 26 Kandidaten im Bereich „Mündliche Kommunikation“ geprüft. Die während der jeweils 15minütigen Prüfungen gehaltenen Vorträge waren sehr vielfältig und reichten von Vorstellungen der Heimatländer, Vorstellungen von Lieblingsfilmen, -büchern und -berufen unserer internationalen Schüler bis hin zu Themen wie „Das Taj Mahal“, „Die Startstiftung“ oder „Integration am CDG“.

Zu den äußerst erfolgreichen mündlichen Prüfungen gratulieren wir herzlich. Auf die Ergebnisse der schriftlichen Prüfungsteile warten wir gespannt.

Text: M. Stähle  
Bilder: N. Klein