Bald weht ein frischer Wind in unserer Mensa, denn ab dem 1. März  wird unsere Mensa von einem neuen Caterer bewirtschaftet! Bei der turnusmäßigen Neuausschreibung der Mittagsverpflegung durch die Stadt hat die in Wuppertal ansässige Firma Stiller-Catering den Zuschlag bekommen.

Bei einem Testessen hat uns Herr Stiller bereits überzeugt: Das Essen schmeckte „wie zu Hause“, die Portionen waren ordentlich, und es gab neben zwei warmen Gerichten auch einen leckeren Salatteller mit frisch zubereitetem Dressing als Hauptgericht.

In den nächsten Tagen wird jeder Schüler / jede Schülerin des CDG über die Klassen- bzw. Kurslehrer einen persönlichen Brief erhalten, in dem alle notwendigen Informationen zum neuen Caterer zu finden sind. Eine erste Vorinformation von Herrn Stiller finden Sie hier.

Da der neue Caterer mit einem anderen Bestellsystem arbeitet, hat der bisherige Caterer, die Stattküche, Informationen zur Chiprückgabe und Guthabenerstattung zusammengestellt, die Sie hier finden. Diese gelten auch, wenn das Guthaben aufgebraucht ist, aber das Pfand für den Chip erstattet werden soll.

Wir freuen uns auf einen Neustart in der Mensa – es wäre toll, wenn möglichst viele SchülerInnen dem neuen Caterer eine Chance geben und sich selbst von der Qualität des Essens überzeugen!

Hilkka Schlums
Koordinatorin Übermittagsbetreuung