Am 07.12.2016 fand die alljährliche Weihnachtsfeier in der bestens ausgestatteten Großküche der Realschule Ost mit den Sportis der Übermittagsbetreuung statt.

In der Weihnachtsbäckerei gab es nicht nur so manche Leckerei, sondern auch eine ganze Menge Kunsthandwerk und Lyrik auf höchstem Niveau.
In Teams von 5 – 6 Sportis wurde gebacken, was die Backöfen hergaben. Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Weber und Frau Rütz, sowie von Frau Heiermann, Frau Zimnowoda und Frau Fiedler hieß es, das innovativste Gebäck zusammen mit einem ausgetüftelten 4-Zeiler zu kreieren und als Abschluss der Gruppe zu präsentieren.

Die Resultate konnten sich sehen lassen und zeugten von optimaler Zusammenarbeit in den Teams. Das größte „Plätzchen“ - eine Kerze mit einer Größe von 40 x 50 cm - ließ die Augen leuchten und füllte so manche Bäuche.

Nach abschließendem Spülen und Reinigen war die Lust auf Süßes erst einmal gestillt. Mit einer großen Tüte gemischter Backwaren in den Händen verließen die nicht nur sportlichen, sondern auch kulinarischen Sporthelferinnen und Sporthelfer die blitze-blanke Großbäckerei.

Das Back-Event hat wieder einmal verdeutlicht, dass das Team aus Sportis, Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeitern der Mittagsbetreuung unschlagbar ist.

Katja Fiedler

Bitte aktivieren Sie ihr Javascript um weitere Bilder azusehen. Vielen Dank.