In der Zeit vom 12.-26.11.2016 war der Projektkurs Indien unserer Jahrgangsstufe Q1 erneut zu einem indisch-deutschen Schüleraustausch auf dem indischen Subkontinent.

Das Austauschprojekt mit der Billabong High International School in Noida (Delhi) wird von der Robert Bosch-Stiftung sowie dem Goethe Institut Neu Delhi gefördert.

Der Gegenbesuch der indischen Schüler an das CDG ist für den Juli 2017 geplant.

Thema beider Austausche sind Studien über die für beide Städte kennzeichnenden Flüsse Yamuna bzw. Wupper.

 

Einen ausführlichen Bericht einer Teilnehmerin des Projektkurses finden Sie hier.

M. Stähle  

 

Bitte aktivieren Sie ihr Javascript um weitere Bilder azusehen. Vielen Dank.