Im Schuljahr 2013/14 ins Leben gerufen, befindet sich das Projekt „Coole Schule“ mittlerweile im dritten Jahr.

Die Handballer Björgvin Pall Gustavsson und Fabian Gutbrod des Bergischen HC zeigten in einer monatlichen Sportstunde mit abwechslungsreichen Übungen wie echte Profis trainieren. Dabei war es auch sehr schön zu sehen, wie leidenschaftlich die Spielerpaten  diese Sportart betreiben und wie motiviert sie diese auch an die Schüler weitergeben. Ein tolles Highlight im Rahmen des Sportunterrichtes und Handballbundesliga hautnah zum Anfassen und Erleben.

Da die Sportstunden in Abstimmung mit den Trainingsterminen der Spieler festgelegt werden mussten, kam in diesem Jahr aus zeitlichen Gründen die Klasse 6b des CDG in den Genuss des Projektes. Die SchülerInnen zeigten dabei viel Einsatz und Trainingsfleiß, der mit einem Geschenk in Form eines  T-Shirts belohnt wurde. Überreicht wurde das Präsent von dem Projektpartner und Sponsor Barmer GEK.

Nachdem es bis zuletzt in der Handballbundesliga spannend blieb, gratuliert das Carl-Duisberg-Gymnasium den Bergischen Löwen zum Klassenerhalt in der ersten Handballbundesliga und bedankt sich für ein schönes  Kooperationsjahr.  

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Weber