Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Strandwetter trat unser Beach-Volleyball-Mixed-Team zur Austragung der Stadtmeisterschaft gegen diese Gesamtschule Barmen an.

Gespielt wurde 2 gegen 2 auf einem 8 × 8 m großen Feld im Sand. Ein Jungen-Team, ein Mädchen-Team und ein Mixed-Team, jeweils bestehend aus zwei Spieler/innen spielten gegeneinander. Zunächst startete das Mixed-Duo der 9D und Dank einer souveränen Aufschlagserie von Jan konnten Jan und Anki ihr Spiel locker nach Hause bringen.

Zeitgleich ging unsere Jungenmannschaft, deren Gegner sich jedoch als sehr harter Brocken erweisen sollte, an den Start. Nachdem die Jungs den ersten Satz mit 21 : 19 Punkten sehr eng für sich entscheiden konnten, mussten sich das Team im zweiten Satz mit 19 : 21 geschlagen geben. Der dritte, entscheidende und stark umkämpfte Satz wurde leider knapp mit 17 : 21 Punkten verloren. Mit diesem Spielgleichstand lastete somit die gesamte Verantwortung für den Gesamtsieg auf dem Mädchen Team, das den Sieg jedoch völlig ungefährdet nach Hause spielen konnte. Bestens motiviert startet die Beach Mannschaft nun in die nächste Runde in Krefeld.

Es spielten Jan Trinler, Lenart Bever, Leon Mlikotic, Torben Eller, Maya Köhn, Luiza Drakou und Anki Scholz.

Petra Heiermann

Bitte aktivieren Sie ihr Javascript um weitere Bilder azusehen. Vielen Dank.