DIE UNERBITTLICHEN

Nach der Rückkehr von ihrer umjubelten Panama-Tournee präsentiert die laut WZ
„älteste lebende Kabarettgruppe Wuppertals“ ihr

31. Programm (seit 1986)
„Als die Küchen sprechen lernten“

Wer durchschaut noch den 'gläsernen' Menschen? Sind selbstfahrende Autos zu Gefühlen fähig? Wer kennt den Algorithmus seines Kühlschranks? Wer steckt hinter der Entführung eines  Schwebe-bahnwagens der neuen Generation? Warum ist es in Panama so schön? Frauke Petry eine „Frau von dämonenhafter Schönheit“? Was verbindet sie mit einer Würgeschlange?

 

Fragen, die nie gestellt wurden, Antworten die kalt lassen. Dieses und vieles Interessante mehr enthüllen unsere Aufführungen im Kabarettkeller des CDG (Eingang Max-Planck-Str.) am

1.und 2. Juli (Beginn wegen der EM 18 Uhr)
                       und
4. und 5. Juli (Beginn wie gewohnt ab 19 Uhr)

Kartenreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das CDG-Sekretariat (563 6256)
Eintritt: Erw. 5 €, Schüler/Stud. 3 € - Davon gehen 10 cts. an den VW-Konzern für den weiteren Ausbau seiner
               Currywurstproduktion und weitere 10 an den Verband der Ziegenkäseproduzenten für die Imagekampagne der von ihm vertretenen unschuldigen Opfer sexueller Abirrung.