In einem spannenden Spiel gegen die Gegner des CFG erzielte die engagierte Mädchen-Mannschaft WK II einen klaren 2 : 0 Sieg. Nicht nur das  begeisterte Anfeuern der WK II Jungen-Mannschaft trug zum Erfolg bei. Auch die vorangegangenen Trainingseinheiten zeigten ihre Wirkung: die Aufgaben kamen sicher, die Abwehr reagierte umsichtig und die Absprachen innerhalb der Mannschaft funktionierten.

Die WK II Jungen wurden ebenfalls Stadtmeister – leider trat der Gegner nicht an.

Nun sind alle gespannt auf die nächste Runde, die Regierungsbezirksmeisterschaften, die noch im Dezember ausgetragen werden. Wir drücken die Daumen!

Die Mädchen und Jungen der WK I wurden ebenfalls kampflos Volleyball-Stadtmeister.