Auch in diesem Schuljahr haben unsere Volleyballmannschaften das CDG mit optimaler Quote bei den Volleyballstadtmeisterschaften vertreten und zahlreiche Siege eingefahren!

Mädchen WK I und Mädchen WKII
Die Mädchen der Wettkampfklassen I und II wurden auch in diesem Jahr kampflos Stadtmeister und konnten damit ihre Vorjahrestitel verteidigen.

Von links nach rechts: Kartrin Heidenreich, Valerie Feldhaus, Pauline Jakobi, Birte Langwasser, Büsra Yedek und Annika Konopka.

Jungen WK II
Die Jungen der WK II fanden im Tal auch keinen Gegner und errangen so kampflos ihren Stadtmeistertitel. Die Jungs waren sehr enttäuscht, diesen Titel ohne sportlichen Wettkampf errungen zu haben, also traten wir mutig und gut gelaunt am 15.12.2014 die Zugfahrt zur Vorrunde der Bezirksmeisterschaft nach Essen an, wo die Sieger der Städte Mettmann, Mühlheim a.d.R., Essen und Wuppertal gegeneinander antreten sollten. Speziell für diesen Wettkampf opferten die Jungs einige ihrer Mittagspausen und Freistunden, um durch zusätzliches Training Technik und vor allem Taktik zu verbessern. Leider wussten wir nicht, dass unser einziger Gegner der Bezirksvorrunde die Jugendmannschaft von Human Essen sein sollte. Die anderen Mannschaften des Bezirks hatten vorausschauend, bei Blick auf diesen Gegner auf die Teilnahme verzichtet. Und auch wir mussten schnell feststellen, dass wir diesem Team nicht gewachsen waren. So entschied Essen das Spiel mit 25:5, 25:5 und 25:10 Punkten für sich.
Das tat der guten Stimmung des Teams allerdings keinen Abbruch!!

Für das CDG spielten: Adrian Becker, Jonas Franzen, Melvin Spill, Tim Wesselmann, Maurice Klein, Frederick Jahn, Florian Siegert, Thorben Hannes, Matthias Kors und Hermann Schauerte.

Jungen WKI
Am 24.11.2014 waren wir selbst Gastgeber der Stadtmeisterschaften Volleyball der Jungen der WKI mit den Teams der GS Barmen, des Gymnasiums Vohwinkel und des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums. So war das Teilnehmerfeld mit vier Mannschaften zu unserer Freude gut besetzt.

Das CDG, vertreten durch Jonathan Lutz, Tom Müller, Jan Weidner, Jan Cielenga, Jaques Meyer, Derya Bartsch, Matthias Rum, Daniel Kositza, Philip Langer und Brian Gipperich, verteidigte (von links nach rechts) dabei souverän den Vorjahrestitel. Auch eine leichte Verletzung von Matthias konnte das Team nicht schwächen.

Mixed WKI
Als Gastgeber der Mixed-Teams beendeten wir am 14.01.2015 die Volleyballhallensaison mit einem weiteren Titel. Hier siegte unser Team bravorös mit jeweils 2:0 Sätzen gegen die Mannschaften der Gesamtschule Barmen, des Carl-Fuhlrott Gymnasiums und des Gymnasium St. Anna.


Für das CDG spieleten (von links nach rechts): Kai Bialek, Valerie Feldhaus, Matthias Rum, Pauline Jakobi, Büsra Yedek, Jaques Meier, Annika Konopka, Tom Müller, Birte Langwasser, Jos Freudenthaler, Petra Heiermann (Betreuerin), Yannick Hausmann und liegend Derya Bartsch.

Fünf der Stadtmeistertitel im Volleyball wanderten so zum CDG, so dass wir uns nun auf die bevorstehende Beachvolleyballsaison freuen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!!!


Petra Heiermann