Zum wiederholten Male haben Schülerinnen des CDG in der Sportart Fußball einen Stadtmeistertitel errungen. Diesmal gelang den C-Jugendlichen dieser Erfolg. In der Vorrunde wurde das Gymnasium am Kothen 7:0 besiegt, in der Endrunde ließen sie der Gesamtschule Barmen mit 3:1 und dem Carl-Fuhlrott-Gymnasium mit 6:1 keine Chance. Die Mannschaft darf damit im kommenden Frühjahr die Wuppertaler Schulen bei den Regierungsbezirksmeisterschaften vertreten.

Für das CDG waren am Ball: Marie Pfau, Katharina Härle, Lena Niepieklo, Katharina Groß, Thea Neuhaus, Mia Hallmann, Greta Jacobi, Alicia Sönnecken, Katrin Neubauer, Paula Jäkel, Carina Becker, Emma Etscheid

Für einige Spielerinnen ist es bereits der dritte Stadtmeistertitel in Folge.