Fußball und Basketball über den Dächern Wuppertals – diese in der Region einmalige Chance bietet das CDG ab sofort seinen Schülerinnen und Schülern. Die Fertigstellung des Kunstrasenplatzes auf dem Dach des Carl-Duisberg-Gymnasiums komplettiert das mit Dreifach-Sporthalle, Gymnastikhalle und Kraftraum ohnehin schon umfangreiche Raumangebot der CDG-Sportler und stellt im wahrsten Sinne des Wortes den „Höhepunkt“ der Sanierung des Schulzentrums Ost dar.

Während auf dem Kunstrasen der neuesten Generation nun also die Bälle rollen und fliegen, sorgen stabile Banden und spezielle Netze für die nötige Sicherheit. Genutzt werden soll das Spielfeld im Rahmen des Sportunterrichts, für Trainingseinheiten der Schulmannschaften sowie spezielle AG-Angebote.