Nach 2012 konnte das CDG auch im Jahr 2013 den Stadtmeistertitel im Fußball-Vielseitigkeitswettbewerb der Mädchen gewinnen.

Der Erfolg in diesem Wettbewerb, der Technikübungen und Spiel verbindet, gelang durch ein 3:0 gegen das CFG und ein 3:2 gegen die Gesamtschule Vohwinkel. Damit hat sich das Team für die Vorrunde der Bezirksmeisterschaften qualifiziert, die am 7. Mai in Wülfrath ausgetragen wird.

Wie schon im Vorjahr waren Katharina Härle, Lena Niepieklo, Mia Hallmann und Alicia Sönnecken wichtige Stützen des Teams. Erstmalig liefen Tabitha Hagen, Chantal Czarnetzki, Dilay Akedemir, Kim Orend, Thea Neuhaus und Katharina Gross für das CDG auf.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Runde!