Am 12. Dezember fanden die Stadtmeisterschaften Basketball Jungen WK II bei uns in der Halle statt. Trotz der starken Konkurrenz wurde unsere Schulmannschaft Stadtmeister !

Das erste Spiel gegen das Gymnasium Sedanstraße hatte unsere Mannschaft fest im Griff und gewann überragend mit 42:7 Punkten.
Dann stellte sich ein stärkerer Gegner der Herausforderung, das Wilhelm-Dörfeld-Gymnasium. Aber auch diese Partie endete eindeutig mit einem Sieg unserer Schule mit 33:25 Punkten.
Da die favorisierte Mannschaft des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums ebenso diese beiden Gegner bezwang (gegen Sedan 63:6 und gegen WDG 30:23), entwickelte sich das letzte Spiel zur heimlichen Endrunde um die Stadtmeisterschaft.
Das CFG trat mit starken und körperlich fast schon überlegenen Spielern an, die auf Vereinsebene teils höherklassig spielen als unsere CDG-Spieler. Zuerst sah es auch nicht so aus, dass wir gewinnen könnten, denn in der ersten Halbzeit zog das CFG davon. Zum Glück hatten wir ein Juwel an Bord: Als Coach hatte sich die ehemalige Nationalspielerin und langjährige deutsche Meisterin Petra Kremer (für Oldies besser bekannt als Pit Kehrenberg) zur Verfügung gestellt, da sie Mutter eines Mannschaftsmitglieds ist. Sie nahm beim deutlichen Rückstand in der ersten Halbzeit eine Auszeit und – ich weiß nicht, was sie ihnen da geflüstert hat – drehte den Spielverlauf komplett um! Jetzt lief die Partie rund, unsere Leute kamen oft zum Schuss von außen, auch von der Dreierlinie, und trafen. Die CFG-Spieler schienen nicht auf solch einen Widerstand vorbereitet zu sein, waren sie doch die Favoriten. Manchmal kann solch ein Status und Anspruch auch lähmen, und so war es wohl auch an diesem Donnerstag, das CFG kam im Angriff seltener zum Abschluss, als sie es wohl gewohnt waren.<br /> Am Ende stand der Sieg deutlich mit 21:15 für unsere CDG-Mannschaft – und das CFG konnte es gar nicht fassen und war bitter enttäuscht.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Spieler, die selbst überrascht schienen, aber verdient gewonnen haben! Und lieben Dank an unseren Coach Pit Kremer! Ich hätte nicht so gute taktische Geheimnisse flüstern können.

Nun geht es zur Bezirksmeisterschaft am 30. Januar in Hilden. Drückt uns die Daumen!

 

Gabi Barrenstein