Bereits zum neunten Mal findet mit Unterstützung durch die "Witzel-Stiftung" der Austausch mit unserer englischen Partnerschule aus Alcester im Rahmen der "Bergheimfahrten" statt.


Jeweils 14 Schülerinnen und Schüler beider Schulen fahren gemeinsam Ski und haben dazu ein reichhaltiges Austauschprogramm. Neben Vorstellungen in der jeweils anderen Sprache mit Powerpoint-Präsentationen, für die Länder typischen Spielen, Gute-Nachtgeschichten, Liedern und Sketschen, werden auch Berichte in der Fremdsprache geschrieben, die wir nach der Fahrt hier veröffentlichen werden.

Auch wenn sicherlich mehr Schnee liegen könnte, haben wir in Vorarlberg tolle Bedingungen und die Stimmung ist an den ersten Tagen (an denen abwechselnd englisch und deutsch gesprochen wird) hervorragend.