Am 21.2.2014 konnten wir auch den dritten Stadtmeistertitel in der WK I im Volleyball mit unserer Mixed Mannschaft für das CDG erobern und damit unsere Titel in der WK I komplettieren. Nachdem wir die ersten beiden Sätze souverän gewonnen hatten, mussten wir uns im dritten und vierten Satz leider knapp geschlagen geben, bevor wir mit einem guten fünften Satz die Stadtmeisterschaft für uns verbuchen konnten. Der Verlust der beiden Sätze war nicht zuletzt den häufigen Spielerwechseln und der daraus resultierenden Unruhe geschuldet. Aber da wir zur Belohnung für den Trainingeinsatz der Schüler/innen mit einem sehr großen Kader angereist waren und alle gerne mitspielen und am Sieg teilhaben wollten, mussten wir häufige Spielerwechsel und hierdurch verursachte Punktverluste verkraften. Jetzt freuen uns jetzt auf die Beachsaison Mixed der WK II.


An dieser Stelle muss einmal der Trainingseinsatz aller Volleyballer/innen ausdrücklich hervorgehoben werden. Jeden Dienstag in der Mittagspause kommen immer mindestens 20 gut gelaunte Schüler/innen freiwillig in die Sporthalle um gemeinsam Volleyball zu spielen!


Zum Jumbo-Kader gehören:  von rechts nach links: Katrin Heidenreich, Jacques Meyer, Cora Osswald, Matthias Rum, Pauline Jakobi, Sean Feldhaus, Lea von der Hünner-Witte, Jan-Niklas Budde, Annika Konopka; Büsra Yedek, Jonathan Kurzhals, Felix Fiedler und sitzend: Derya Batsch, Tobias Heiermann