Bei persönlichen Problemen kann ein Gespräch mit einer Person, die einen anderen Blick auf die Situation einnimmt, hilfreich sein. Zur Unterstützung bieten wir intensive persönliche, vertrauliche Beratung an.

Du kannst uns ansprechen:
-    bei Leistungsproblemen,
-    in Konfliktfällen,
-    bei persönlichen Krisen,
-    bei der Suche nach Beratungsstellen.

Wir treffen uns zu einem ersten Gespräch und überlegen dann, wie es sinnvoll weitergehen kann. Das können weitere Gespräche mit jemanden von uns sein oder wir vermitteln Kontakt zu einer anderen Beratungsstelle.

Die Beratungslehrer:innen des CDG sind für diese Gespräche besonders ausgebildet.  

Wen kannst du ansprechen?
- Waltraud Hummerich
- Beate Kahnert
- Ulf Clotz
- Melanie Erdmann

Wir können über IServ persönlich angesprochen werden oder du schickst eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – dann meldet sich jemand vom Beratungsteam bei dir.

Die Gespräche sind vertraulich, kostenlos und finden in Raum 148 statt.

Sie können sich auch als Eltern bei uns melden, wenn Sie Rat brauchen.